O&O Defrag 25 erkennt normale HDD als SSD

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
tmaxtmax
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Apr 2022, 13:01

O&O Defrag 25 erkennt normale HDD als SSD

Beitrag von tmaxtmax » So 10. Apr 2022, 13:12

Ich wollte eine normale USB-HD defragmentieren. O&O Defrag 25 zeigt sie als SSD an und will sie auch so defragmentieren.
Ich besitze mehrere USB-HDs und die werden auch richtig erkannt. Ob's an der Größe liegt? Die falsch erkannte USB-HD hat 5 TB Kapazität. Die anderen richtig erkannten, sind alle kleiner.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 894
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O Defrag 25 erkennt normale HDD als SSD

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mi 13. Apr 2022, 12:23

Hallo!

Die Erkennung der HDD hängt von Controller & Treiber ab. In seltenen Fällen kann es leider passieren dass O&O Defrag eine externe HDD nicht korrekt erkennen kann. Um welches Modell handelt es sich genau? Eine Defragmentierung sollte nach Bestätigung der (falschen) Warnung dennoch möglich sein.
Brigitte (O&O)

tmaxtmax
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Apr 2022, 13:01

Re: O&O Defrag 25 erkennt normale HDD als SSD

Beitrag von tmaxtmax » Mi 13. Apr 2022, 18:25

Hallo,
Es handelt sich um 5 TB USB-HDDs von Western Digital. Ich habe es an 2 Rechnern probiert, kein Unterschied. Es wird auch keine (falsche) Warnung ausgegeben. Defragmentierung ist möglich, nur die Struktur ist wie bei einer SSD. Was passiert, wenn man eine HDD wie eine SSD defragmentiert?

Antworten