O&O Defrag 23 Es konnte keine Verbindung zum Dienst von O&O Defrag ....

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Kaete
Beiträge: 4
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:00

O&O Defrag 23 Es konnte keine Verbindung zum Dienst von O&O Defrag ....

Beitrag von Kaete » Sa 30. Nov 2019, 19:44

Hallo liebe Experten,
heute habe ich Defrag 23 installiert und bekam die Meldung:
Es konnte keine Verbindung zum Dienst von O&O Defrag auf dem Computer localhost hergestellt werden.
Was kann ich da machen? So was ähnliches hatte ich schon mit dem älteren Defrag.
Da bekam ich eine Reg-Datei. Aber die ist ja für die ältere Version gewesen.
Oder gibt es jetzt eine andere Lösung dafür?
Viele Grüße

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 719
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O Defrag 23 Es konnte keine Verbindung zum Dienst von O&O Defrag ....

Beitrag von Brigitte (O&O) » Do 5. Dez 2019, 16:52

Hallo,

wie lautet denn die Fehlernummer? Haben Sie schon einen Neustart (!) des Rechners durchgeführt? Falls der Verbindungsfehler weiterhin besteht, schauen Sie bitte mal nach ob der Dienst von O&O Defrag gestartet ist:

Rufen Sie mittels der Tastenkombination WIN+R eine Eingabeaufforderung auf. Geben Sie "services.msc" (ohne Anführungszeichen) ein. Die Diensteverwaltung öffnet sich automatisch. Scrollen Sie zu O&O Defrag und prüfen ob in der Spalte Status "Wird ausgeführt" steht. In diesem Fall bitte einen Rechtsklick auf den Dienst machen und "Neu starten" wählen. Wenn in der Spalte Status gar nichts steht, ebenfalls einen Rechtsklick auf den Dienst machen und "Starten" wählen.
Brigitte (O&O)

Kaete
Beiträge: 4
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:00

Re: O&O Defrag 23 Es konnte keine Verbindung zum Dienst von O&O Defrag ....

Beitrag von Kaete » Sa 7. Dez 2019, 10:33

Hallo,
vielen Dank für ihre Antwort.
Ich habe schon nachgeschaut und auch eine Datei an den Service geschickt.
Da wurden keine Auffälligkeiten gefunden, weshalb das Programm nicht startet.
Ich habe nun vorerst mal die alte Version wieder installiert und werde nach
Weihnachten das Windows neu aufsetzen. Da hat sich in der langen Zeit
sicher eine Menge unnötiges störendes Zeugs angesammelt.
Danach werde ich den Defrag wieder neu installieren. Dann müsste es laufen.
Viele Grüße

Antworten