O&O defrag 22.1.2521 installation

Professional / Workstation / Server Edition
Gesperrt
Manob
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 16:52

O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Manob » Mo 28. Jan 2019, 16:59

Bei der Neuinstallation unter Windows 10pro Insider Build 18323 bekomme ich die Fehlermeldung (Beim Starten der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Die digitale Signatur des installationspaketes ist ungültig oder nicht vorhanden) und bricht ab.
Was kann das sein?
MFG Mario Nobis

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 874
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Martin (O&O) » Di 29. Jan 2019, 08:55

Hallo,

welche Windowsversion setzen Sie genau ein?

Martin (O&O)

Manob
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 16:52

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Manob » Mi 30. Jan 2019, 16:48

Windows 10pro Insider 18323.19h1_release.190119-1759
mfg Mario Nobis

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 874
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Martin (O&O) » Do 31. Jan 2019, 09:35

Hallo,

wir haben die Signatur nochmals überprüft, diese ist verifiziert korrekt. Da die Signatur der Dateien auf unserem Server korrekt ist müssen wir leider davon ausgehen dass das Ganze durch die Insider Version von Windows auf Ihrem Rechner verursacht wird.
Bitte haben Sie Verständnis dafür daß wir für Probleme, die durch die Nutzung unserer Software auf einer Windows 10 Insider Preview auftreten keinen technischen Support übernehmen können. Eine Insider Preview von Windows 10 sollte nicht auf einem Produktivsystem installiert werden, da Fehler bis hin zum Datenverlust auftreten können.

Martin (O&O)

NBK1980
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 17:39

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von NBK1980 » Sa 2. Feb 2019, 17:53

Martin (O&O) hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 09:35
Hallo,

wir haben die Signatur nochmals überprüft, diese ist verifiziert korrekt. Da die Signatur der Dateien auf unserem Server korrekt ist müssen wir leider davon ausgehen dass das Ganze durch die Insider Version von Windows auf Ihrem Rechner verursacht wird.
Bitte haben Sie Verständnis dafür daß wir für Probleme, die durch die Nutzung unserer Software auf einer Windows 10 Insider Preview auftreten keinen technischen Support übernehmen können. Eine Insider Preview von Windows 10 sollte nicht auf einem Produktivsystem installiert werden, da Fehler bis hin zum Datenverlust auftreten können.

Martin (O&O)

Hallo, da muss ich Ihnen leider wiedersprechen.

Das Zerzifikat welches von Symantec Class 3 SHA256 Code Signing CA
ausgestellt wurde, hat eine Gültigkeit vom 17.01.2018 bis 18.01.2019

Habe mir Anfang der Woche O&O Defrag 22 Pro gekauft ,und bin schwer enttäuscht das ich es nach mehrfacher Windows 10 (64) Installationen nicht zum laufen bekomme .
Der Installer wurde von Eurer Homepage geladen.


Da der Installer ständig sagt:

Digital Signature Error
Beim Starten der Installation ist ein Fehler aufgetreten
Die Digitale Signatur des Installationspaketes ist ungültig oder nicht vorhanden.

NBK1980
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 17:39

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von NBK1980 » Sa 2. Feb 2019, 18:04

Hier Mal ein Bild davon.
Wie gesagt der Installer ist von eurer Homepage
Dateianhänge
P_20190202_180451.jpg

Tjniko
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Feb 2019, 10:01

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Tjniko » So 3. Feb 2019, 10:07

Yep. NBK1980 ist total richtig, die zertifikate für eure software, davon sind alle betroffen haben dieses abgelaufene zertifikat.
Ich hatte damit gerechnet dass noch mehr leute hier auftauchen, aber es schaeint dass das einst so grossse und prächtige O&O softwarehaus durch die jahre zur bruch gegangen ist. schade eig.

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 874
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 4. Feb 2019, 17:02

Hallo,

wenn Sie sich die Signatur nochmal anschauen, so werden Sie feststellen dass diese gültig ist:
Signatur.PNG
Das Datum auf das Sie sich beziehen, sagt aus bis wann die Signatur zum Signieren verwendet werden darf, wobei der Signaturzeitpunkt vorher lag:
Zeitpunkt.PNG
Zeitpunkt.PNG (2.43 KiB) 6128 mal betrachtet
Dieses Problem hängt mit der Insiderversion von Windows zusammen, nicht mit der Signatur.
Unter den Builds 1803 und 1809 beispielsweise gibt es dieses Problem nicht.

-------------
Habe mir Anfang der Woche O&O Defrag 22 Pro gekauft ,und bin schwer enttäuscht das ich es nach mehrfacher Windows 10 (64) Installationen nicht zum laufen bekomme. Der Installer wurde von Eurer Homepage geladen.
@NBK1980
Welche Windowsversion verwenden Sie ?


Martin (O&O)

Arthur-HRD
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:34

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Arthur-HRD » Di 19. Feb 2019, 19:43

Hello,

I too am getting the same installation error, for both the Profession version and Workstation versions.

Please see certificate screenshots below:
Der Dateianhang O&O Defrag Pro sha1 certificate.jpg existiert nicht mehr.
Der Dateianhang O&O Defrag Pro sha256 certificate.jpg existiert nicht mehr.
Der Dateianhang O&O Defrag Workstation sha1 certificate.jpg existiert nicht mehr.
O&O Defrag Workstation sha256 certificate.jpg

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 719
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mi 20. Feb 2019, 09:39

Hello Arthur,

I assume you are using a Windows 10 Insider Preview as well? As stated from my colleague above, we cannot provide technical support for Windows 10 Insider Preview builds. Although our software usually works on these beta builds, you might experience issues when using it. In this case there are problems with the recognition of our correct digital signature. You can report these problems in the Insider Program, that's what it is there for.
Brigitte (O&O)

Arthur-HRD
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:34

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Arthur-HRD » Mi 20. Feb 2019, 18:59

Hi, yes I am, but the reason I posted those screenshots was to clearly show that the security certificates expired last month on all the executables for the Defrag program. Please address this issue instead of pointing to the fact that I am using an Insider Build of Windows. The error in question in this thread is more likely to be due to the expired certificate and not the build of Windows being used.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 719
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Brigitte (O&O) » Fr 22. Feb 2019, 14:09

As my colleague already has explained above, the certificates are valid. Period.
Brigitte (O&O)

Tjniko
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Feb 2019, 10:01

Re: O&O defrag 22.1.2521 installation

Beitrag von Tjniko » Di 26. Feb 2019, 18:30

Das ist bs die Signatur an sich ist abgelaufen. es gibt verschieden signatur methoden und diese wie es scheint ist zeitlich begrenzt.
Gebt doch einfach bei den developern bescheid dass die sich mit der signatur nen fehler gemacht haben und die signatur erneuert werden muss.
das Ganze dauertdann vllt 5 sstunden und dann läuft alles wieder.
Kann doch nicht sein dass ihr euch gegen eure kunden so streubt.
Ihr killt euer unternehmen auf diese weise, User können schon seid über nen monat die software nicht instalieren.....

Gesperrt