O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Professional / Workstation / Server Edition
Gesperrt
Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » So 12. Aug 2018, 11:14

Gestern war ich sehr mutig und habe das neue update O&O DiskImage 12.2.176 über mein O&O DiskImage 12.1.159 bügeln lassen ohne unmittelbar vorher mit O&O DiskImage 12.1.159 ein backup von C: zu erstellen. Dieser übermut wurde sogleich abgestraft:
Als ich danach mit O&O DiskImage 12.2.176 ein backup von C: erstellen liess, tauchte nach erstellen des neuen backups während des validierungsmodus die meldung auf "In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten.", sowie "Die verbindung zum O&O DiskImage dienst wurde getrennt. Um das programm fortsetzen zu können, müssen der dienst neu gestartet werden."
[Wo hängt man hier eigentlich nicht verlinkte screenshots ein?]
Das procedere habe ich dreimal durchgeführt, und die dabei erstellten backups in die thonne gethan, denn sie hatten, merkwürdig genug, alle drei unterschiedliche dateigrössen.
Ein neustart brachte nichts, sehr wohl aber ein zurückschreiben des letzten backups von C:. Seitdem benutze ich O&O DiskImage 12.1.159 weiter, bin beide fehlermeldungen los und werde jedes weitere O&O-upgrade argwöhnisch beäugen.

dbrisendine
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Aug 2018, 04:37

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von dbrisendine » Di 14. Aug 2018, 04:50

Just wanted to confirm that this happens on my system also. Win10 Home x64 v1803 . I will refrain from using this update until the next version is out. Thank you.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Di 14. Aug 2018, 11:41

This is interesting to read! Thank you.
Windows 10 Pro x64 version 1803 build 17134.191 here.
So i think, it's an O&O-bug in DiskImage 12.2.176.

-----------------------------------------
https://www.deepl.com/translator

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 652
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mi 22. Aug 2018, 14:02

Hallo,

bitte das Logging aktivieren und die Sicherung erneut durchführen:

viewtopic.php?f=27&t=372&sid=78a82ee9d8 ... 40a483f34d

Die Logdateien bitte per Email an den technischen Support schicken:

support@oo-software.com
Brigitte (O&O)

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Mi 22. Aug 2018, 16:47

Es erscheint mir angesichts des aufwandes, das Logging zu aktivieren, die Sicherung erneut durchzuführen und anschliessend das image mit 12.1.159 wieder zurückzuschreiben, einfacher auf das update 12.2.176 zu verzichten und weiterhin die 12.1.159 zu verwenden, wie es auch Brisendine vorzieht.
Vielleicht ist ja das nächste upgrade "sauber" (?)

dbrisendine
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Aug 2018, 04:37

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von dbrisendine » Do 27. Sep 2018, 08:18

Would love to provide logs of the error but the program (version 12.2.176) hangs during the writing of log (at the end of the job or fatal error) and I have to reboot the system to close or restart the DiskImage software. This happens during both Incremental Imaging and Complete Imaging.

When I uninstall v12.2.176 and re-install v 12.1.115 the jobs complete with no errors.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Do 27. Sep 2018, 08:53

Same behaviour here as well.
When I uninstall version 12.2.176 and re-install version 12.1.159, the jobs complete with no errors.

Kubi1
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 11:53

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Kubi1 » Mi 3. Okt 2018, 12:10

Mit dieser Version (176) tritt der Fehler auch bei mir auf, allerdings nur auf einem Notebook, nicht auf 2 Desktop Rechnern.
Und nur bei Sicherung von D, C ist durchgelaufen. Auf D immer an der gleichen Stelle bei ca. 36 GB (ESD EVO).
Mit der vorhergehenden Version war alles bestens.
RPC ist übrigens im System korrekt eingeschaltet und wird als laufend gemeldet.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Mi 3. Okt 2018, 15:14

Hm, es werden immer mehr, kein wunder.

"Mit dieser Version (176) tritt der Fehler auch bei mir auf, allerdings nur auf einem Notebook, nicht auf 2 Desktop Rechnern." Dann dürfte dein anderer pc anders konfiguriert sein. Ich habe die version 12.1.176 seinerzeit auf meinem laptop installieren wollen, auf einem anderen pc nutze ich andere backup-software (Ashampoo Burning Studio 2018 mit integrierter backup-software, EaseUS Todo Backup 11.0, Paragon Backup & Recovery™ 16 64bit 10.2.0_000, Drive SnapShot 1.46.0.18149), die machen alle keine probleme.

"Und nur bei Sicherung von D, C ist durchgelaufen." > Auch hier so.
"Auf D immer an der gleichen Stelle bei ca. 36 GB (ESD EVO)." > Dasselbe auch hier.
"Mit der vorhergehenden Version war alles bestens." > Das kann ich bestätigen.
"RPC ist übrigens im System korrekt eingeschaltet und wird als laufend gemeldet." > Genauso auch hier.

Beim einschalten meiner version 12.1.159 kam seit erscheinen der version 12.1.176 ein fenster das mich fragte ob ich die neuere version 12.1.176 installieren möchte. Natürlich nicht!! Unten links im mitteilungsfenster stand [ ] Diese aktualisierung nicht mehr anzeigen." Ich fragte mich, ob ich dort mal ein häkchen reinsetzen sollte, war mir aber unsicher, ob ich danach
- keine mitteilung mehr zur version 12.1.176 erhalte,
oder
- nie mehr mitteilungen zu irgendwelchen neueren versionen mehr bekomme.
Da ich sehr wohl mitteilungen zu späteren nachfolgeversionen der 12.1.176 erhalten möchte, klickte ich dann vorsichtshalber auf [Jetzt nicht], und im folgefenster "Wollen Sie O&O LiveUpdate wirklich beenden?" > [JAAAAAAA].

Was da fehlt, ist ein button "Die aktualisierung zu DIESER version nicht mehr anzeigen".
Bloss nicht die aktive zeile "Änderungen in der neuen Version anzeigen" anklicken! Danach installiert das programm die version 12.1.176 sofort ohne weitere rückfrage, das ist mir passiert. Ich musste dann ein altes backup mit version 12.1.159 zurückschreiben.

Nun könnte ich ja eines tages mal den nervösen finger haben und versehentlich statt auf [Jetzt nicht] plötzlich auf [Installieren] klicken und das kind wäre ins wasser gefallen. Damit dies nicht passiert, habe ich zwischenzeitlich
C:\Program Files\OO Software\DiskImage\ooliveupdate.exe
umbenannt in
C:\Program Files\OO Software\DiskImage\ooliveupdate.exeL
und vorsichtshalber auch noch einen dummy, d.h. eine leere textdatei, eingefügt, sie umbenannt in ooliveupdate.exe und - nur soviel ist sicher: nichts ist sicher - zusätzlich auf schreibschutz gesetzt, d.h. mit schreibschutz versehen. Kommt demnächst eine O&O DiskImage-version die funzt, wird mein dummy "begnadigt", d.h. gelöscht, und die ooliveupdate.exeL wieder in ooliveupdate.exe zurück umbenannt.
D'accord, das automatische update müsste man an sich auch in den programmeinstellungen (das kleine zahnradsymbol oben rechts) ändern, d.h. abwählen können, aber ich fand da nichts.

Ich denke, das problem mit der version 12.1.176 kann man aussitzen.

Michael1967
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 16:20

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Michael1967 » Mi 3. Okt 2018, 16:22

Ich habe diesen Fehler seit dem letzten Update auch! Dafür hab ich doch bezahlt.
Keine Sicherung seit 1 Monat ist schon eine gefährliche Sache!
Wie soll ich denn nun sichern?

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Mi 3. Okt 2018, 16:27

Wir haben alle dieses problem - und auch alle dafür bezahlt.

Nimm doch eines von den von mir oben erwähnten backup-programmen (Ashampoo Burning Studio 2018 mit integrierter backup-software, EaseUS Todo Backup 11.0, Paragon Backup & Recovery™ 16 64bit 10.2.0_000, Drive SnapShot 1.46.0.18149), die machen alle keine probleme - oder bleibe bei der alten version 12.1.159.

"Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Y v e s und 13 Gast"
Es sind wohl "gäste" gemeint, aber egal..
Hier ist ja heute richtig "grosser bahnhof", ich staune. Muss wohl am tag der deutschen einheit liegen, bzw. demnächst vielleicht „Tag der deutschen Vielfalt“ https://www.welt.de/politik/deutschland ... lfalt.html

Kubi1
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 11:53

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Kubi1 » Mi 3. Okt 2018, 17:22

Sorry, ich muß mich korrigieren....
Auf beiden Desktop Rechnern sind die Updates auf 176 nicht gelaufen.
Kein Wunder, dass die Backups gelaufen sind....
Hätte ich besser nochmals prüfen sollen.
ESD soll natürlich SSD heißen (500 GB, C und D auf einem Laufwerk).
Nochmals Entschuldigung!

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Mi 3. Okt 2018, 17:26

ESD / SSD, dachte ich mir, keine ursache, hatte ich auch so verstanden, E liegt bei QWERTZ schräg über S.
Wie du siehst, wird es hier zusehends voller ;-) Ich glaube, ich lasse dieses fenster heute mal offen bis zum zubettgehen.
Auch ich entdecke gerade einen eigenen tippfehler: es hat in allen meinen obigen texten zu heissen 12.2.176 und nicht 12.1.176. Pardon.
Zuletzt geändert von Y v e s am Mi 3. Okt 2018, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

Kubi1
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 11:53

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Kubi1 » Mi 3. Okt 2018, 17:32

Besonders merkwürdig, weil der Fehler ja offensichtlich schon bei früheren Versionen aufgetreten ist (z. B. 2015)
Eigentlich sollte der dann beherrschbar sein (?).

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Mi 3. Okt 2018, 17:34

Davon, dass der fehler "offensichtlich schon bei früheren Versionen aufgetreten ist", wusste ich noch nichts. In der tat käme das erschwerend hinzu. Ich glaube, heutzutage überlässt man die prüfung der alltagstauglichkeit - wie bei autos - dem endbenutzer, und verzichtet auf eigene und teure tests.

In 2015 verwendete ich noch Acronis True Image, aber das programm funktioniert seit frühjahr 2018 auf Windows 10 selbst mit partition D: nicht mehr, bis dato nur bei partition C: nicht mehr.

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Y v e s und 1 Gast

Mounti
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 19:13

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Mounti » Do 4. Okt 2018, 07:45

Guten Morgen,
ist das gleich zu setzen mit "Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen" der Dienst ist beendet.
Das kommt nämlich bei mir mit der 176. Schade das man die .159 nirgends runterladen kann.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Do 4. Okt 2018, 09:38

Mounti hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 07:45
Schade dass man die .159 nirgends runterladen kann.
Oh doch, man kann.

Google-suchbegriff: O&O DiskImage 12.2.159
leider nichts gefunden

Google-suchbegriff: O&O DiskImage
https://www.computerbild.de/download/O- ... 92016.html O&O DiskImage Professional Edition (64 Bit) Version: 12.0.109
https://www.pcwelt.de/downloads/O_O_Dis ... 77287.html O&O DiskImage Professional Version: 12.1.155

Google-suchbegriff: o&o diskimage 12 pro
https://www.techadvisor.co.uk/download/ ... l-3328734/ O&O DiskImage 12.1.159 Professional OODiskImageProfessional12ENU.exe 2,53 MB
Specification: O&O DiskImage 12.1.159 Professional:
Platforms: Windows Vista (32 bit),Windows 7 (32 bit),Windows Vista (64 bit),Windows 7 (64 bit),Windows 8,windows 10
Version: 12.1.159
Licence: Trial Software
Developer: O&O Software
Date Added: 17 May 2018

Bietet O&O eigentlich kein archiv mit älteren versionen an?

Ich könnte aus meinem archivbestand auch noch eine OODiskImageProfessional12.0.109ger.exe mit 2592,06 KB/2,53 MB anbieten, sie ist zwar genauso gross, aber den überprüften hashwerten nach zu urteilen nicht identisch mit der oben angebotenen OODiskImageProfessional12ENU.exe 2,53 MB, also älter.
Diese OODiskImageProfessional12.0.109ger.exe mit 2592,06 KB habe ich seinerzeit installiert, sie wurde bei mir dann später auf 12.1.159 geupdated, O&O wird sie heute sicherlich auf die 12.2.176 updaten wollen.
2592,06 KB/2,53 MB eignen sich gut als e-mail-anhang, mein e-mail-provider GMX schafft 20 MB e-mail-anhang locker.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 652
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Brigitte (O&O) » Do 4. Okt 2018, 12:29

Hallo,

alle diejenigen die sich dem Eröffnungsthread von Yves angeschlossen haben: Bitte wie beschrieben das Logging aktivieren und an den Support senden. Bitte nicht hier hochladen da der Thread sonst noch unübersichtlicher wird als er schon ist. Hinweis: Wenn das Logging aktiviert wurde, werden fortlaufend die Logdateien geschrieben. Sollte der Dienst erneut abstürzen (RPC-Fehler) dann können die Logdateien beim nächsten Aufruf von O&O DiskImage gespeichert werden.
Brigitte (O&O)

Mounti
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 19:13

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Mounti » Do 4. Okt 2018, 12:56

Ne,man kann die Version nicht downloaden.jedenfalls nicht in deutsch.Die englische habe ich auch gefunden.Bei Pc-Welt kommt man zum Schluß nur zum regulären Download.
Die .109 habe ich dann bei Computerbild gefunden und runter laden können.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Do 4. Okt 2018, 15:21

Brigitte (O&O) hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 12:29
da der Thread sonst noch unübersichtlicher wird als er schon ist.
Ich habe stets versucht übersichtlich zu schreiben, durch benutzung von absätzen, fettschrift, farben, und den verzicht auf gross- und kleinschreibung.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Do 4. Okt 2018, 15:39

Mounti hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 12:56
´Die .109 habe ich dann bei Computerbild gefunden und runter laden können.
Die .109 ist auch etwas feines - habe seinerzeit keinen unterschied zur 12.1.159 bemerkt.

Mounti
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 19:13

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Mounti » Fr 5. Okt 2018, 16:35

Man bekommt vom Support eine neue Version. 12.3.189. Da läuft wieder alles bestens.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Fr 5. Okt 2018, 17:44

Hast du die e-mail-adresse oder die telefonnummer des supports, um sich an diesen wenden zu können?
Erhält man die neue 12.3.189 auch per regulärem update?

Mounti
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 19:13

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Mounti » Fr 5. Okt 2018, 18:05

Na ich habe die Logdateien ohne die Dump(die ist zu groß und auch nicht notwendig ) mit der Fehlermeldung die bei mir erscheint zu denen geschickt.

support@oo-software.com

Danach habe sie sich bei mir gemeldet mit der neuen Version.Ob und wann die Version als Update kommt weiß ich auch nicht.
Das hat ja Brigitte oben auch schon geschrieben.

Y v e s
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Aug 2018, 10:44
Wohnort: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Y v e s » Fr 5. Okt 2018, 19:08

Mounti hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 18:05
Na ich habe die Logdateien ohne die Dump (die ist zu groß und auch nicht notwendig) mit der Fehlermeldung die bei mir erscheint zu denen geschickt.

support@oo-software.com

Das hat ja Brigitte oben auch schon geschrieben.
Danach haben sie sich bei mir gemeldet mit der neuen Version. Ob und wann die Version als Update kommt weiß ich auch nicht.
Merci, Mounti.
Dann ist die 12.3.189 also eine beta-version - und wir sind die beta-tester. Schon verstanden ;-)

Vor einer minute:
https://www.oo-software.com/de/download/current

Aktuelle Produktversionen herunterladen
Datensicherheit

O&O DiskImage 12 Professional EditionVersion 12.2.176
O&O DiskImage 12 Server EditionVersion 12.2.176
O&O DiskImage 12 Workstation EditionVersion 12.2.176
Kein kommentar.
Dazu fällt mir nichts mehr ein.

osborne
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 20:09

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von osborne » Fr 12. Okt 2018, 20:58

Moin,
ich habe auch dieses Problem, finde aber die Log-Datei nicht (logging ist eingeschaltet). Wer kann helfen?
Gruß
Osborne

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 652
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O DiskImage 12.2.176: In RPC ist ein interner Fehler aufgetreten

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mo 15. Okt 2018, 15:09

Dieser Thread wird geschlossen da ab heute O&O DiskImage 12.3.201 Professional Edition per LiveUpdate verteilt wird.
Brigitte (O&O)

Gesperrt