Kein Zugriff auf NAS (WD)

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Meurisch-IT
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Sep 2019, 13:47

Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Meurisch-IT » Di 10. Sep 2019, 13:54

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Spezialisten.
Das ist nun schon das zweite mal, dass dieser Fehler passiert.
Bei einem Kunden habe ich eine WD MyCloud NAS im Netzwerk und auf dem Haupt-PC das Diskimage 14 installiert.
Datensicherung eingerichtet funktioniert.
Einige Tage später nicht mehr.

Der Fehler liegt darin, dass Diskimage keinen Zugriff auf das NAS erhält.
Die Tests sagen nun, dass weder scheibend noch lesend zugegriffen werden kann.

Der Zugriff über Windows funktioniert jedoch ohne Probleme.
Das Scannen von einem Netzwerkscanner auf den Scanordner, der auch auf dem NAS liegt, auch.
Nur aus Diskimage geht es nicht mehr.

Ich habe keine Ahnung warum das passiert. Ist aber schon das zweite mal. Das erste mal allerdings mit einer QNAP statt einem WD NAS.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Markus

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Alex (O&O) » Mi 11. Sep 2019, 04:15

Hallo,

Wenn das hier beschriebene Vorgehen nicht hilft, bitte die Protokollierung aktivieren und das Log hier hochladen. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Programm im Systemkontext ausgeführt wird und daher die Authentifizierung benötigt, selbst wenn der angemeldete Benutzer dies nicht benötigt.
Alex (O&O)

Meurisch-IT
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Sep 2019, 13:47

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Meurisch-IT » Mi 11. Sep 2019, 08:57

Hallo Alex,

die Protokolldatei wird hier nicht weiterhelfen. Denn die ist ziemlich leer.
Es ist nur zu erkennen, dass sich der Benutzer anmelden möchte und es nicht funktioniert.
Das sagt ja auch der Test im Datentresor schon.
Kein Zugriff. Weder lesend noch schreibend.
Ich habe sogar schon eine neue Freigabe erstellt und einen neuen Benutzer angelegt.
Ohne Erfolg. Mal den UNC Pfad mit Name und mal mit IP-Adresse. Kein Erfolg.

Mit allen diesen Benutzern funktioniert jedoch die Laufwerksverbindung im Windows.
Und nun habe ich Ashampoo als Testversion installiert und vorher Nova Backup.
Und mit beiden funktioniert es ohne Probleme.

Ach Ja, ich habe auch den Virenscanner komplett deaktiviert und auch die Firewall.
Macht keinen Unterschied.

Wie gesagt. Das hatte ich auch schon mit einem QNAP NAS.
Dieser Fehler kommt in 1 von 10 Installationen vor.

Ich nutze seit 8 Jahren Diskimage und würde sehr gerne dabei bleiben.
Nur wenn dieser Fehler nicht gelöst wird muss ich auf ein anderes Produkt umstellen.
Ich kann mir diese Probleme nicht leisten.

Gruß

Markus

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Alex (O&O) » Do 12. Sep 2019, 08:04

Hallo Markus,

Ich habe eine Supportversion hochgeladen, welche einige Netzwerkfehler anders behandelt. Bitte mit dieser Version eine Sicherungserzeugung anstoßen, auch wenn diese mit einem Fehler abbricht. Ich benötige eine Protokolldatei, in welcher der Netzwerkzugriff und die Antworten vom NAS System enthalten sind.
Das Programm „O&O DiskImage“ unterstützt alle Netzwerkprotokolle, welche vom Windows Betriebssystem angeboten werden. Ich benötige daher die Antwort(en) der NAS Systeme, um diese berücksichtigen zu können.

OODI 14.2.387 x86 PRO
OODI 14.2.387 x86 SRV
OODI 14.2.387 x64 PRO
OODI 14.2.387 x64 SRV
Alex (O&O)

Meurisch-IT
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Sep 2019, 13:47

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Meurisch-IT » Mo 21. Okt 2019, 12:39

Hallo Alex,

ich hatte das Problem jetzt wieder bei einem Kunden und wollte die Dateien von deiner Version an Frau Nill senden.
Leider ist das nicht möglich, da die Datei die 25MB überschreitet.
Kannst du mir eine E-Mailadresse nennen an die ich diese Datei senden kann?

Da dies immer häufiger auftritt und ich bereits bei Kunden eine Alternativsoftware installieren musste, auf meine Kosten, hätte ich sehr gerne eine Lösung. Entweder ist das ein generelles Probleme, Klappt jetzt bei 3 von den letzten 5 nicht, oder ich mache was falsch.
Aber eine Lösung muss her, ansonsten muss ich in Zukunft direkt auf das funktionierende Konkurrenzprodukt wechseln.
Das verstehst du doch.
Ich möchte aber sehr gerne bei Diskimage bleiben, da ich schon sehr viele Jahre dabei bin.

Ich würde mich freuen wenn wir eine Lösung finden.

Gruß

Markus

testi22
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 15:21

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von testi22 » Mo 2. Dez 2019, 15:36

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Das Backup würde ich gerne auf meine NAS speichern und ich habe das Netzlaufwerk auch unter Werzeuge verbunden. Bei der Datensicherung fängt Diskimage noch an, bricht aber mit einer Fehlermeldung "Ohne entsprechende Zugangsdaten kann die Verarbeitung nicht fortgesetzt werden." ab. Nachdem ich dann die Zugangsdaten unter Sicherheit eingeben wollte, habe ich festgestellt, dass es nicht ohne Passwort geht. Ich habe aber auf meinem NAS System kein Passwort und es greifen auch andere Rechner in meinem Hausnetzwerk auf die NAS ohen Passwort zu. Dort will ich aber keine Änderung machen, da es zum Teil sehr aufwendig wäre.
Gibt es eine Möglichkeit bei den Zugangsdaten nur mit Benutzernamen und ohne Passwort unter Sicherheit zu arbeiten. Geht das nicht, muss ich mich wohl von Diskimage verabschieden.

Gruß

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Alex (O&O) » Di 3. Dez 2019, 06:51

Hallo testi22,

Bitte aktivieren Sie die Protokollierung und versuchen Sie eine Sicherung auf Ihr NAS Laufwerk. Laden Sie im Anschluss die Logdatei hier hoch oder schicken Sie diese an den Support.
Ein NAS Nutzung ohne Passwort sollte möglich sein, allerdings scheint eine Anmeldung vom Dienst ohne Authentifizierungsdaten nicht möglich zu sein. Genaueres können wir mit dem Fehlercode aus der Logdatei sagen.
Alex (O&O)

testi22
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 15:21

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von testi22 » Di 3. Dez 2019, 09:46

Hallo Alex,

danke für die schnelle Antwort. Mein Problem ist nur, dass ich beim Erstellen im Menü Sicherheit Authentifizierungsdaten nicht ohne Passwort erstellen kann. Gibt es eine Möglichkeit Authentifizierungsdaten ohne Passwort irgendwie zu erstellen. Ich habe vergessen hinzuzufügen, dass ich die Version Diskimage 12 Pro verwende. Diese Version hat bisher ohne NAS gut funktioniert. Nur jetzt bin ich über dieses Problem gestolpert.

Gruß

testi22

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von Alex (O&O) » Di 3. Dez 2019, 12:33

Hallo testi22,

Bitte fügen Sie eine Protokolldatei, in welcher das Problem erkennbar ist, an. Ich verstehe, dass Sie ihr Netzwerk nicht anders einrichten können. Wenn wir den genauen Fehlercode kennen, können wir schauen, ob es einen „workaround“ gibt.
Alex (O&O)

testi22
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 15:21

Re: Kein Zugriff auf NAS (WD)

Beitrag von testi22 » Mi 11. Dez 2019, 14:49

Danke für die Hilfe. Das Ganze hat sich erledigt. Ich bin auf ein anderes Produkt umgestiegen (Ac.....s. Dort gibt es das Problem micht.

Antworten