Wiederherstellung von Solid State Drives

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Benutzeravatar
antric
Beiträge: 7
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:00
Wohnort: CH-Zürich

Wiederherstellung von Solid State Drives

Beitrag von antric » Fr 29. Mai 2015, 18:17

Kann man mit O&O DiskImage 9 auch SSDs wiederherstellen?
Falls ja: Führt DI vor der Wiederherstellung selbsttätig die Löschung der bestehenden Daten (Safe/Secure Erase) durch?

Ich kann leider keine Hinweise zu SSD finden - weder im Benutzerhandbuch noch im Forum.

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 411
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Wiederherstellung von Solid State Drives

Beitrag von Alex (O&O) » Fr 29. Mai 2015, 18:50

Hallo antric,

bei O&O DiskImage können SSD Laufwerke als Quelle und als Ziel ausgewählt werden. Dabei wird auch immer das Alignment der SSD berücksichtigt. Wenn Sie als Ziel die gesamte SSD auswählen, wird nach Nachfrage alle Partitionen/Volumes auf der SSD gelöscht. Bei der Wiederherstellung können Sie bei den Wiederherstellungsoptionen einstellen, dass die unbenutzten Sektoren explizit mit 0 überschrieben werden sollen.
Alex (O&O)

Benutzeravatar
antric
Beiträge: 7
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:00
Wohnort: CH-Zürich

Re: Wiederherstellung von Solid State Drives

Beitrag von antric » So 31. Mai 2015, 09:01

Danke für die Erläuterung!

Ich konnte das SSD-GPT-Systemlaufwerk (ohne vorgängiges Löschen mittels SAFE ERASE) aus einer Sicherungsdatei erfolgreich wiederherstellen. Der Computer startet nun wieder fehlerfrei.

Antworten