Version 9.10.102?

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » Mi 9. Sep 2015, 16:54

Hallo,

wo finde ich denn die neue Version 9.10.102? Wenn ich meine Version 9.0.223 nach updates suchen lasse wird sie nicht gefunden und ich bin wohl beim Durchsuchen der web-Seite auch blind...

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von Martin (O&O) » Do 10. Sep 2015, 13:30

Hallo Peter,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte führen Sie die Updateprüfung erneut durch, es sollte nun funktionieren.

Martin (O&O)

drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » Do 10. Sep 2015, 21:42

Hallo Martin,

Danke für die Antwort. Das update wird jetzt gefunden und installiert werden. Soweit so gut ;-)

Leider bricht ein erstes Probe-Image mit einer Fehlermeldung ab:
Fehlermeldung.PNG
Bis zur Umstellung auf Windows 10 funktionierte es mit der 9.0.223 bei sowohl Windows 7 als auch Windows 8.1 problemlos.
Nach dem Windows 10 update musste wie anderswo beschrieben der Treiber im Gerätemanager manuell installiert werden, damit dort kein Fehler angezeigt wird...

Nach dem Update auf 9.10.102 habe ich nun ein ähnliches Problem mit dem Log-In das Verzeichnisses mit den Images auf meiner Qnap wie das in einem anderen Beitrag für die Synology beschrieben wurde. Ich habe in den Programeinstellungen unter Sicherheit bislang nicht die verwendete Verzeichnis / Login /Passwort Kombination eingeben können.
Fehler 2.PNG
Die LOG Dateien habe ich angehängt:
DiskImage.zip
(7.66 KiB) 108-mal heruntergeladen
Ob es mit der alten 9.0.223 unter Windows 10 mit dem Login auf die NAS geklappt hätte habe ich leider nie ausprobiert....

Vielen Dank im vorau,
Peter

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von Martin (O&O) » Fr 11. Sep 2015, 08:53

Hallo Peter,

die Fehlermeldung besagt daß kein Zugriff auf das Netzlaufwerk nicht möglich war. Das Problem wurde bereits im folgendem Thread besprochen:
viewtopic.php?f=27&t=3716&p=5798&hilit= ... ruch#p5798

Bitte beachten Sie daß für das Schreiben auf das NAS die Authentifizierungsinformationen unter Start -> Programmeinstellungen -> Sicherheit hinterlegt sein müssen. Falls dies noch nicht der Fall ist, fügen Sie diese bitte hinzu. Führen Sie dann über O&O DiskImage den Lese-/Schreibtest auf das NAS durch, dieser muß erfolgreich sein.

Weitere Informationen zur Sicherung ins Netzwerk finden Sie hier:
http://docs.oo-software.com/de/oodiskim ... werk-2-2-2

Wenn das nicht funktioniert dann überprüfen Sie nochmal die Daten:
viewtopic.php?f=27&t=3733#p5845

Martin (O&O)

drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » Fr 11. Sep 2015, 11:23

Hallo Martin,

Vielen Dank für die Antwort. Genau den Weg über "Start -> Programmeinstellungen -> Sicherheit" habe ich versucht, leider ohne Erfolg. Ich habe dabei sowohl das Netzlaufwerk über [...] suchen lassen, als auch manuell eingegeben (mit verschiedenen Varianten der Groß- und Kleinschreibung). Parallel kann ich über den Windows Explorer auf das NAS zugreifen. (siehe auch den 2. screenshot im vorherigen Posting)

Dieses Problem tauchte jetzt beim upgrade von 8.1 auf 10 auf, vorher unter 8.1 funktionierte es längere Zeit problemlos.

Ich werde später einmal versuchen, DiskImage neu zu installieren....

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von Martin (O&O) » Fr 11. Sep 2015, 11:59

Hallo Peter,

bitte überprüfen Sie nochmal die Daten. Möglicherweise erwartet das NAS Gerät eine andere Eingabe wie z.B. Domain\username

Martin (O&O)

drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » Fr 11. Sep 2015, 17:01

Hallo Martin,

ich habe inzwischen diverse Einstellungen versucht, leider ohne Erfolg. Auch auf der QNAP neu angelegte Kombinationen aus neuem Benutzer und Passwort mit vollem Zugriff auf das Images Verzeichnis gaben die selbe Fehlermeldung.

Auch eine komplette Neuinstallation von DiskImage brachte keinen Erfolg.

Interessanterweise finde ich im Systemverbindungsprotokoll der QNAP immer eine Verbindungsaufnahme als "guest" und nicht als "admin" oder den anderen versuchten Benutzern...
qnap.PNG
qnap.PNG (7.59 KiB) 6343 mal betrachtet
Wie gesagt funktionierte es seit Kauf der 9er Version mit Windows 7 und 8.1 problemlos, jetzt nicht mehr.... seufz.

Viele Grüße
Peter

mgrabo
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 14:17

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von mgrabo » Sa 12. Sep 2015, 14:37

Hallo zusammen,

dieses Verhalten kann ich bestätigen, bei mir ist das aber in Version 10.0. Auch bei mir erscheint im Log der QNAP nur der User "guest". Kann es sein, dass das an Windows 10 liegt?

Grüße

mgrabo
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 14:17

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von mgrabo » Sa 12. Sep 2015, 14:57

Nachtrag: ich habe jetzt nochmal ein wenig Fehlersuche betrieben.

Wenn ich DiskImage 10 auf einem Windows 7 Rechner installiere, funktioniert die Authentisierung am NAS und wenn ich DiskImage 10 auf einem Windows 10 Rechner installiere schlägt sie fehl.

Beide Windows Installationen sind komplett neu, ohne weitere Anwendungssoftware. So wie sich das darstellt, sollte sich O&O Software nochmal mit DiskImage und dem Zugriff auf SAMBA Shares unter Windows 10 befassen.

drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » So 13. Sep 2015, 16:51

Hallo,

auch habe noch etwas rumprobiert... Auch bei mir funktioniert das Login auf der NAS von allen Windows 7 Rechnern problemlos. Auf dem Windows 10 Rechner funktioniert weder eine neu installierte 9er noch eine 10er DiskImage Version.
Wenn ich mir die Log-Datei der QNAP anschaue dann wird zuerst mit dem richtigen (=admin) Login eine Tmp-Datei angelegt, aber 10 sec danach ein guest Login protokolliert. Der bricht dann natürlich wegen nicht ausreichender Rechte ab.
QNAP Login2.PNG
Alle möglichen Kombinationen an Benutzer und Passwort scheitern.

Ich nutze auch andere Programme zum Synchronisieren oder Sichern auf der QNAP NAS. Bei allen gab's beim upgrade von Win 7 zu Win 10 keine Probleme mit dem QNAP Login...

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 14. Sep 2015, 08:53

Hallo Peter,

möglicherweise erwartet das QNAP Gerät eine andere Eingabe wie in der Form Domain\username
Hier mögliche Beispiele für Benutzername:
pepodell\guest
pepodell\admin
QNAP\guest
QNAP\admin
qnap\guest
mit dem jeweils korrekten Passwort.

Versuchen Sie es auch mit den Standard-Credentials von QNAP:
Default user name: admin
Password: admin

Martin (O&O)

drpepo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 20:59

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von drpepo » Mo 14. Sep 2015, 09:29

Hallo Martin,

Ich habe über's Wochenende verschiedenste Varianten (mit und ohne Pepodell, IP-Adresse, etc.) und auch verschiedenste Benutzer (admin, meine Login, ein extra erstellter neuer Benutzer mit Zugriff nur auf's Image Verzeichnis) ausprobiert, leider alle ohne Erfolg....
Was mich stutzig macht ist das ohne Fehlermeldung mögliche Erstellen und Löschen der tmp Datei, gefolgt von der Anmeldung als guest.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 9.10.102?

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 14. Sep 2015, 11:36

Hallo Peter,

ich leite das Ganze an unsere Entwickler weiter, frage aber zur Sicherheit nochmal nach: Hatte Sie beim hinterlegten Benutzernamen (in DiskImage) die Kombination Domain\Benutzer getestet? (IHRCOMPUTERNAME\BENUTZERNAME bzw. QNAP\BENUTZERNAME)

Fall das QNAP Gerät umbenannt ist probieren Sie es auch mit QNAPGERÄTENAME\BENUTZERNAME
(entsprechend anpassen)

Martin (O&O)

Antworten