Diskimage 15 Benachrichtigung

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Kirsch
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:30

Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Kirsch » Di 7. Apr 2020, 19:52

Leider bin ich nicht so fit in Foren also bitte ich schon mal im voraus eventuelle Fehler zu entschuldigen.
Ich versuche gerade eine Email nach beenden eines Vorgangs zu bekommen.
Unter Benachrichtigung habe ich folgendes eingetragen siehe Bild. Egal ob ich mit oder ohne Verschlüsselung eine Testmail sende bekomme ich eine Fehlermeldung. Ich habe jetzt gesehen, daß web.de STARTTLS eingestellt hat.
Gibt es eine Liste der Fehlermeldungen?
Dateianhänge
OO Image Benachrichtigung.jpg

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 467
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Alex (O&O) » Mi 8. Apr 2020, 10:43

Hallo,

bitte die Protokollierung aktivieren und die Logdateien hier hochladen. Eine Auflistung der Fehlercodes gibt es nicht. Aber mit Hilfe der Logdatei sollten wir feststellen können, welche Einstellung nicht ganz passt.
Alex (O&O)

Kirsch
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:30

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Kirsch » Mi 8. Apr 2020, 11:57

Ich habe nun mal alle Häckchen bei Aufgaben und Berichte gesetzt aber ich habe keinen aktuellen Bericht auf dem Rechner gefunden.
Wo muss ich die Protokollierung einschalten?
Wie kann man die kryptischen .XML Dateien in einer lesbaren Form anzeigen?

Viele Grüße
Jo

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 467
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Alex (O&O) » Mi 8. Apr 2020, 13:04

Hallo,

Wie sie die Protokollierung aktivieren oder deaktivieren können erfahren Sie unter folgendem Link. Sie haben sich die Berichte angeschaut.
Alex (O&O)

Kirsch
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:30

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Kirsch » Do 9. Apr 2020, 14:29

Entschuldigung!
Ich hatte meine Files nicht alphabetisch sortiert darum habe ich das aktuelle File nicht gesehen.
Ich hatte andere Files angeschaut aber ich werde nicht schlau draus.
Wenn ich so ein File öffne wird das im Internetexplorer geöffnet und schaut so aus (xml-File.jpg).

Ich habe nun einen Versuch mit einem anderen Mailprovider gemacht der SSL/TLS verschlüsselung verwendet. Hier dauert es wesentlich länger bis die Fehlermeldung kommt. Neu Meldung und LOG File siehe unten.

Kirsch
Dateianhänge
Bericht202004091509.xml
(7.78 KiB) 192-mal heruntergeladen
xml-File.jpg
Bericht202004091815.xml
(7.78 KiB) 180-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 467
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Alex (O&O) » Mi 15. Apr 2020, 10:52

Hallo,

Leider haben Sie zwei Berichte vom Versuch einer Sicherungserzeugung angehangen. In beiden Berichten schlug die Erzeugung der Sicherung fehl, da es am Zielort bereits eine Sicherung (Datei) mit dem gleichen Namen gab.
Bitte aktivieren Sie die Protokollierung. Wie das funktioniert ist hier (https://forum.oo-software.com/viewtopic.php?f=27&t=372) beschrieben. Führen Sie erneut den Test bei der E-Mailbenachrichtigung durch und laden im Anschluss die Logdatei „DiskImage.log“ hier hoch.
Alex (O&O)

Kirsch
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:30

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Kirsch » Mi 15. Apr 2020, 14:21

Hallo,

1. Die Benachrichtigung per Email klappt jetzt nachdem ich einen Provider mit Verschlüsselung SSL/TLS verwende. Allerdings bekomme ich beim Versenden der Testmail (nach längerer Zeit) eine Fehlermeldung, obwohl eine mail ankommt. LOG Datei anbei.
Als ich noch einen Provider mit STARTTLS Verschlüsselung verwenden wollte kam die Fehlermeldung sofort. Und es wurde auch keine Mail versendet.

2. Probleme bei der Sicherung: Ich wollte das mit dem Mailversand testen und habe darum die Einstellung Sicherung beim Anschluß der USB HD starten gewählt. Dadurch habe ich natürlich mehrere Versuche an einem Tag erzeugt. Warum OO Image da keine Vernünftige Meldung bringt damit ich das auch schnell kapiere?
Durch meine vielen Versuche habe ich mein Sicherungsmedium vollgemüllt. Darum konnte ich plötzlich auch nicht mehr sichern.

Was kann ich mit so einer Meldung in der Benachrichtigungsmail anfangen?

OO Laufwerk Sicherung
Status Fehlgeschlagen
Startzeit 14.04.2020 16:45:51
Endzeit 14.04.2020 16:45:52
Bericht-ID {9d3cabca-005f-4d40-a5b9-f4e23ba16496}
Aufgaben-ID {b7bc2ffa-5596-4b81-8712-5143ce9593a9}
Hinweise Hinweise vorhanden
Fehler
c0000024.70016.299.2e8

OO Laufwerk Sicherung
Status Fehlgeschlagen
Startzeit 14.04.2020 14:24:23
Endzeit 14.04.2020 15:52:21
Bericht-ID {cd7420c0-93ee-4fd9-a2f2-5d7261c0ec41}
Aufgaben-ID {b7bc2ffa-5596-4b81-8712-5143ce9593a9}
Hinweise Hinweise vorhanden
Fehler
c0000033.50006.36c.1f6

Wenn da wenigstens im Klartext stehen würde Datei schon vorhanden,
oder Speicherplatz auf Datenträger zu wenig.

Dann nochmal die Frage kann ich die Berichtdatei in einer lesbaren Form angezeigt bekommen? Sie haben aus diesem Textwust herausgelesen, daß schon eine Datei mit gleichem Namen existiert. Wo finde ich das?
Mein Firefox gibt mir da eine Meldung: Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt.

Ich hoffe, dass ich da langsam den Durchblick bekomme
Kirsch
Dateianhänge
DiskImage.log
(3.66 MiB) 144-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 467
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Alex (O&O) » Do 23. Apr 2020, 15:09

Hallo,

Zum Punkt 1 kann ich nur mitteilen, dass im Log keine Fehler bei der SMTP Verbindung und dem Versandt festzustellen sind. Bitte teilen Sie mir noch einmal mit, was für ein Fehler angezeigt wird, obwohl eine E-Mail versendet werden konnte.
Bei Punkt 2 kann ich Ihnen nur mitteilen, dass Sie die Berichte in der UI öffnen müssen. Dann findet eine Interpretation der Fehler statt und es sollte in Textform das Problem genannt werden. Wenn Sie die Berichte über andere Programme anzeigen, dann kann von uns keine Interpretation stattfinden und eine Darstellung in Textform findet nicht statt. Ich werde es als Kundenwunsch erfassen, dass bei der E-Mail Benachrichtigung, beim Auftreten eines Fehlers, ebenfalls ein Hinweis in Form einer Zeichenkette genutzt wird. Ein Aufschlüsselung der Fehlercodes sind hier im Forum dargestellt. Ich hoffe, das hilft erst einmal weiter.
Alex (O&O)

Kirsch
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:30

Re: Diskimage 15 Benachrichtigung

Beitrag von Kirsch » Do 23. Apr 2020, 17:44

Hallo,

zu Punkt 1 Ich habe den Fehler gefunden wenn ich für die Testmail unterschiedliche Sender und Empfänger angebe kommt es zur Fehlermeldung obwohl die Mail zugestellt wird. Siehe Bilder
Bei gleicher Adresse kommt OK.

Bitte erläutern Sie wie ich das File Berichtyyyyy.xml mit der UI öffnen kann.

Viele Grüße
Dateianhänge
Testmail1.jpg
Testmail2.jpg

Antworten