DI9 Tray und Admin-Account (Win10)

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Naruto
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Mär 2021, 00:29

DI9 Tray und Admin-Account (Win10)

Beitrag von Naruto » Di 23. Mär 2021, 00:33

Hallo, ich habe Disk Image 9 jetzt seit kurzem installiert und möchte es im Prinzip auch weiterhin nutzen. Allerdings nervt mich das Tray-Icon im Autostart und ich möchte es gern aktivieren, da ich zwar regelmäßig, aber bei weitem nicht täglich Updates durchfahren möchte und das Programm daher nur bei Bedarf mal starten möchte, eine längere Startzeit nehme ich dann gern in Kauf.

Wenn ich einen Rechtsklick auf das Tray-Icon mache und "Ausblenden" wähle, wird mir angeboten, dass es bei Klick auf "Ja" dauerhaft ausgeblendet sein soll - prima! Leider funktioniert das nicht und beim nächsten Start ist das Icon wieder da. Ich arbeite unter Windows 10 mit einem Standard-Account ohne Admin-Rechte. Wenn ich meinen Account auf "Admin" ändere, bleibt das Icon nach dem Neustart ausgeblendet, aber sobald ich wieder auf Standard wechsle, ist es wieder da. Im Task-Manager ist das Deaktivieren für den Autostart des Tray-Icons ausgeblendet, dieser Weg scheint ebenfalls nicht möglich zu sein.

Irgendwelche Ideen????
Zuletzt geändert von Naruto am So 4. Apr 2021, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 467
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: DI9 Tray und Admin-Account (Win10)

Beitrag von Alex (O&O) » Di 23. Mär 2021, 10:13

Das ist ein bug, welcher bisher noch nicht berichtet wurde. Das Problem ist, dass an dieser Stelle eine Änderung nicht möglich ist, da der Benutzer nicht über ausreichend Rechte verfügt.
Am besten deinstallieren Sie die Komponente TrayIcon indem Sie unter „Einstellungen“, „Apps & Features“ „O&O DiskImage“ auswählen und dann unter „Ändern“ die Komponente „O&O DiskImage TrayIcon“ abwählen.
Alex (O&O)

Antworten