Wiederherstellung auf neuem Computer mit M.I.R.-Funktion

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Christian
Beiträge: 17
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:10

Wiederherstellung auf neuem Computer mit M.I.R.-Funktion

Beitrag von Christian » Fr 2. Mai 2014, 16:07

Ich hätte zu meinem letzten Anliegen ("2 Betriebssysteme parallel installieren")
eine ergänzende Frage.

Ein Freund hat mich auf folgendes aufmerksam gemacht:

"War Win7 auf deinem Laptop vorinstalliert, vllt. mit einer an den Laptop gebundenen Seriennummer (was wahrscheinlich wäre)?
Dann bringt dir das ganze Vorhaben sowieso nichts, da die Seriennummer (bzw. genaugenommen der Product Key) auf dem neuen Rechner nicht angenommen werden wird, d.h. du kannst Windows 7 dann nicht aktivieren."

Stimmt das?
Kann ich mein WIN7 Home Premium (64-bit), das beim Kauf meines Laptops vorinstalliert war, nicht auf meinem neuen PC installieren, oder besser gesagt, aktivieren?
Dann wäre mein Vorhaben nämlich gescheitert.

Grüße
Christian

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 744
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Wiederherstellung auf neuem Computer mit M.I.R.-Funktion

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 5. Mai 2014, 14:59

Hallo Christian,

leider kann ich auf Ihre Frage keine verbindliche Antwort geben da sich Ihre Fragestellung gänzlich auf die Lizensierungspolitik von Microsoft bezieht. Unter Vorbehalt und auch nur ich aus persönlicher Erfahrung würde ich nicht mit Problemen bei der Aktivierung (von Windows) rechnen, sofern es sich bei der Lizenz nicht um einen Grauimport o.ä. handelt. Unter Umständen
muss dazu die Hotline von Microsoft kontaktiert werden.

Martin (O&O)

Christian
Beiträge: 17
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:10

Re: Wiederherstellung auf neuem Computer mit M.I.R.-Funktion

Beitrag von Christian » Mo 5. Mai 2014, 15:02

Hallo Martin,

vielen Dank für Ihre Antwort und Bemühungen.

Herzliche Grüße
Christian

Antworten