Disk Recovery

Antworten
Klotzbrett
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Feb 2015, 16:36

Disk Recovery

Beitrag von Klotzbrett » So 15. Feb 2015, 17:08

Hallo

Ich habe vor ein paar Tagen die software o&o DiskRecovery10 gekauft. Nun hab ich allerdings das Problem dass sich das Programm an und für sich installieren lässt aber sobald ich auf die Anwendung (ausführen) hängt sich der pc auf. Hab ich das Programm falsch installiert oder an was kann das liegen? Ich hab einen Sony Vaio mit Windows 7.
Danke schon im vorraus
Lg

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 651
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Disk Recovery

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mo 16. Feb 2015, 09:44

Hallo Klotzbrett,

die Ursache kann ein veralteter Laufwerkscontrollertreiber sein. Erstellen Sie zur Kontrolle bitte die Systeminformationen Ihres Rechners:

viewtopic.php?f=65&t=587

Laden Sie diese hier hoch oder senden diese mit Verweis an Ihren Forenbeitrag an den technischen Support:

support@oo-software.com
Brigitte (O&O)

Klotzbrett
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Feb 2015, 16:36

Re: Disk Recovery

Beitrag von Klotzbrett » Mo 16. Feb 2015, 17:52

Danke für die schnelle Antwort

Egal welches programm ich von der Cd installiere, sobald ich es öffne hängt sich der Pc auf.
Anbei die technischen Daten.
Vielen dank und mfg

Klotzbrett
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Feb 2015, 16:36

Re: Disk Recovery

Beitrag von Klotzbrett » Mo 16. Feb 2015, 18:08

Betriebssystemname Microsoft Windows 7 Home Premium
Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname PHILIPP-PC
Systemhersteller Sony Corporation
Systemmodell VGN-FW41M_H
Systemtyp X86-basierter PC
Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P8700 @ 2.53GHz, 2534 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. R3100Y0, 22.04.2009
SMBIOS-Version 2.4
Windows-Verzeichnis C:\Windows
Systemverzeichnis C:\Windows\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume2
Gebietsschema Österreich
Hardwareabstraktionsebene Version = "6.1.7601.17514"
Benutzername Philipp-PC\Admin
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physikalischer Speicher (RAM) 4,00 GB
Gesamter realer Speicher 2,97 GB
Verfügbarer realer Speicher 1,58 GB
Gesamter virtueller Speicher 5,93 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 4,44 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,97 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys


reicht das?

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 651
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Disk Recovery

Beitrag von Brigitte (O&O) » Di 17. Feb 2015, 09:21

Hallo Klotzbrett,

das ist leider nicht der vollständige Bericht. Diesen bitte wie beschrieben öffnen und die NFO-Datei abspeichern. Diese dann hier hochladen oder dem Support zusenden.
Brigitte (O&O)

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 651
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Disk Recovery

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mi 18. Feb 2015, 14:54

Nachtrag: Aktualisierung des Intel Storage Treibers hat geholfen.
Brigitte (O&O)

Antworten