Safe Erase Version 14.4.555

Antworten
Conqueror
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 08:16

Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Conqueror » Mo 30. Sep 2019, 10:58

Hallo,
kann es sein, dass sich in die neueste Version ein Bug eingeschlichen hat ?
Wenn man den Inhalt des Papierkorbs löschen will, steht laut Anzeige die Löschmethode auf "SolidErase", kann auch nicht geändert werden, ebenso steht eine andere Löschmethode in den Einstellungen als Default (Mit Nullen überschreiben)
Auch stehen als Löschmenge "0B", was nicht stimmt, sondern es sind 16 löschbare Dateien vorhanden.
Dateianhänge
O&O Safe Erase_2.png
Inhalt des Papierkorbs
O&O Safe Erase_2.png (5.26 KiB) 6288 mal betrachtet
O&O Safe Erase.png

Conqueror
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 08:16

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Conqueror » Mo 30. Sep 2019, 11:36

Es ist definitiv ein Bug. Denn mit der Version 14.4.531 ist noch alles in Ordnung. Erst ein Updaten auf Version 14.4.555 zeigt den Fehler.
Ergo am PC liegt es nicht.....l

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 884
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 30. Sep 2019, 12:47

Vielen Dank für das Feedback.
Unsere Entwickler schauen sich das Problem an.


Martin (O&O)

Hansi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 23:07

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Hansi » Mo 30. Sep 2019, 16:59

Das mit den "0 Bytes" an zu löschenden Daten kann ich nachvollziehen.
Ich kann allerdings Löschmethoden auswählen.
Ist vielleicht eine SSD im System verbaut? Der Hinweistext oben suggeriert, dass für die SSD "SolidErase" verwendet wird.
Allerdings sollte dann auch eine "normale" Löschmethode für eventuell vorhandene HDDs auswählbar sein.
Der Papierkorb ist ja global für alle Laufwerke, das wäre also theoretisch durchaus denkbar, dass es beide Typen gibt.

Benutzeravatar
mlangenberg
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Okt 2019, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von mlangenberg » Di 1. Okt 2019, 10:20

Hansi hat geschrieben:
Mo 30. Sep 2019, 16:59
Das mit den "0 Bytes" an zu löschenden Daten kann ich nachvollziehen.
Ich kann allerdings Löschmethoden auswählen.
Ist vielleicht eine SSD im System verbaut? Der Hinweistext oben suggeriert, dass für die SSD "SolidErase" verwendet wird.
Allerdings sollte dann auch eine "normale" Löschmethode für eventuell vorhandene HDDs auswählbar sein.
Der Papierkorb ist ja global für alle Laufwerke, das wäre also theoretisch durchaus denkbar, dass es beide Typen gibt.

Ich neige auch dazu zu glauben, dass dies eine SSD ist. Ich bin sicher, dass Sie in diesem Fall Recht haben

Conqueror
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 08:16

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Conqueror » Fr 4. Okt 2019, 10:10

Hallo,
Nochmal in den Defaulteinstellungen von SafeErase ist folgende Löscxhmethode eingetragen, "mit Nullen überschreiben"
Trotzdem erscheint, wenn man den Papierkorb sicher löschen will, die Löschmethode "Solid Erase" mi 0 B.
Auch ist die Löschmethode nichtr änderbar.
Und ja ich habe mehrere Festplatten im PC und nicht nur eine SSD wie ein typischer Laptop Besitzer.
Und ja der Bug ist nur in der Version 14.4.555 sichtbar. In der Vor-Version ist noch alles o.K.

Update. Zum Vergleich Screenshot von der Version 14.4.531
(Anhang
O&O Safe Erase_3.png
)

Conqueror
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 08:16

Re: Safe Erase Version 14.4.555

Beitrag von Conqueror » Fr 11. Okt 2019, 07:09

Zur Information:
Es war ein Bug der mit der Version 14.5.560 beseitigt wurde !

Antworten