Löschen der temporären Dateien Ihrer Browser = Plural

Antworten
Ahotep
Beiträge: 20
Registriert: Do 5. Jul 2012, 04:17

Löschen der temporären Dateien Ihrer Browser = Plural

Beitrag von Ahotep » Mi 4. Dez 2013, 05:00

Vorweg System-Information:
Windows 7 SP1 32-Bit
Installiertes SafeErase:
Version 5.8.929
Installierte Browser: Internet Explorer 11 (Standard) + Google Chrome 31.0.1650.57
Frage:
Als ich vor drei Tagen SafeErase startete und Internetdateien löschen aktivierte, wurden mir sowohl die Optionen für den Internet Explorer als auch für Google Chrome angezeigt.
Das war vor drei Tagen. Seit dem wird mir nur noch der IE angezeigt. (Nichts von : Löschen der temporären Dateien Ihrer Browser = Plural). Für den Google Chrome muss ich also den CCleaner starten.
Was ich aber nicht verstehe, dass SafeErase vor drei Tagen den Google Chrome mit aufführte.
Habe zwar SafeErase de-installiert und neu installiert, aber dies änderte nichts am Ergebnis.
Dabei spielt auch die Administratorberechtigung keine Rolle.

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 739
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Löschen der temporären Dateien Ihrer Browser

Beitrag von Martin (O&O) » Mi 4. Dez 2013, 09:34

Hallo Ahotep,

vermutlich ist im Hintergrund ein automatisches Update auf Chrome 31 durchgeführt worden.
Bitte beachten Sie dass Chrome 31 erst in O&O SafeErase 5.8.952 unterstützt wird:

viewtopic.php?f=29&t=747

Führen Sie bitte eine Updateprüfung in O&O SafeErase durch und installieren die neueste Version der Version 5.

Martin (O&O)

Ahotep
Beiträge: 20
Registriert: Do 5. Jul 2012, 04:17

Re: Löschen der temporären Dateien Ihrer Browser = Plural

Beitrag von Ahotep » Di 17. Dez 2013, 11:23

Hallo (Herr) Martin,

danke für Ihre Antwort.
Ich hatte Google Chrome Version 24.x installiert. Und sonderbarerweise zeigte mir SafeErase in der Version 5.8.929 eben für 1 (einen) Tag noch Google Chrome an. Als Standard benutze ich den IE 11. CCleaner ist ja gut ... und Wipe Version 2013.73 dangerous; risky! )

Über das Archiv von O&O ist eben die aktuelle Version 5.8.952 nicht zu finden.
Und ein normale Update will eben die aktuellste Version von SafeErase installieren.
Hatte im November ein Backup von O&O DiskImage aufgespielt, wo aber eben nicht die aktuelle Version vorhanden war.
Gott sei Dank habe ich noch den Hinweis von hier, geschrieben von Ihrer Kollegin, Frau Nill gefunden, wie man in der bestehenden Version ein Update und kein Upgrade durchführt. Verfasst: Do 30. Mai 2013, 13:13
Mfg und Danke nochmals für Ihren hilfreichen Hinweis. Gruß auch an Frau Nill.
Jürgen Bendel
Dateianhänge
Update_1.JPG
How to do .... Stepp 1
Update_2.JPG
How to do ... Stepp 2

Antworten