Defragmentierung eines Backup bleibt hängen

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
JueWe
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Nov 2023, 20:48

Defragmentierung eines Backup bleibt hängen

Beitrag von JueWe » Di 26. Dez 2023, 20:50

Hallo Community, ich verwende O&O Defrag 27 Pro und es gelingt im dritten Anlauf nicht ein Backup von 450 GB auf einer 5TB ext. HDD zu defragmentieren. Ist das BU für O&O Defrag 27 Pro zu groß? Nach 24 Std. Laufzeit steht die Defragmentierung (Space) immer noch auf 18 %, gibt eine Restzeit von 1 Tag, 02:5833 h an. (Fragmentierungsgrad 51,14 %) . Sollte man das abermals abbrechen? Ich habe wenig Hoffnung noch eine erwartete Defragmentierung hinzu bekommen. Danke für evtl. Zuschriften.
JueWe

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 1066
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Defragmentierung eines Backup bleibt hängen

Beitrag von Brigitte (O&O) » Do 28. Dez 2023, 16:12

Hallo!

Wieviel freier Speicherplatz hat die Festplatte? Falls auf der Festplatte hauptsächlich Images gespeichert werden, macht es vermutlich wenig Sinn diese zu defragmentieren. Diese Dateien sind in der Regel sehr groß und eine Fragmentierung ist daher unvermeidlich. Ein defragmentiertes Image würde auch keinen wirklichen Vorteil bei der Wiederherstellung bringen.
Brigitte (O&O)

Antworten