Startmedium erstellen

Thema: Startmedium/Bootmedium für O&O DiskImage
Antworten
maine-coon
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 09:37

Startmedium erstellen

Beitrag von maine-coon » Mi 7. Aug 2019, 09:48

Hallo erstmal,

ich habe O&O Diskimage Prof. V11.2 Built 167 im Einsatz.
Eine von mir erstellte CD zum Wiederherstellen meines Systems funktioniert nicht.
Warum auch immer... Ich hatte die CD auch nie getestet... Selber Schuld...

Also habe ich eine CD, die schon 3 Jahre alt ist genommen. Die funktioniert... (Immer noch)
Mein System ist wieder in einem hervorragendem Zustand.

Ich würde gern noch eine weitere CD als Startmedium erstellen... Man weiß ja nie....
Aber wenn ich im Menü unter Werkzeuge auf Startmedium erstellen gehe,
dann auf CD Laufwerk und Anlegen klicke, erscheint eine Fehlermeldung..... Tja, Game over...

Was muss ich denn genaues tun, damit ich eine neue CD als Startmedium erstellen kann?
Kann mir da jemand helfen?
Vielen dank...
Gruß Achim

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 719
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Startmedium erstellen

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mi 7. Aug 2019, 14:53

Hallo,

wenn es Probleme mit der Erstellung einer CD gibt, dann können Sie alternativ auch ein ISO erzeugen lassen und dieses weiterverarbeiten. Unter Windows 10 z.B. kann man das ISO über Rechtsklick auf eine CD schreiben lassen.
Brigitte (O&O)

maine-coon
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 09:37

Re: Startmedium erstellen

Beitrag von maine-coon » Do 8. Aug 2019, 18:34

Hi,

wo muss ich denn auf Rechtsklick gehen?
Kannst das mal genauer darstellen?

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 719
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Startmedium erstellen

Beitrag von Brigitte (O&O) » Fr 9. Aug 2019, 13:41

Hallo,

wenn Sie die ISO-Datei gespeichert haben, mit der rechten Maustaste im Windows Explorer anklicken und "Datenträgerabbild brennen" wählen:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (8.8 KiB) 582 mal betrachtet
Brigitte (O&O)

Antworten