Clientconfig und anderes...

Antworten
ZahnfeeAIC
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 07:21

Clientconfig und anderes...

Beitrag von ZahnfeeAIC » Sa 5. Mai 2018, 07:29

Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit den personalisierten Client so zu konfigurieren, dass automatisch, also bei der Installation des Clients, eine unbestätigte Remotesession möglich ist? Oder muss das der User am Remote-PC immer durch bestätigen des Optionsfeldes bestätigen?

Wie kann man eine Mail bei Warnungen oder Störungen erhalten? Quasi als Monitoring-Mail? Wo kann man das konfigurieren?

Kann man Syspectr auch im Firmeneigenen LAN betreiben, ohne das eine Anmeldung über die OO-Server läuft? Das bedeutet, das alle Daten im Firmennetz bleiben?

Besten Dank aus Bayern

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 740
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Clientconfig und anderes...

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 7. Mai 2018, 08:31

Hallo,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein personalisierter Client steht derzeit leider nicht zur Verfügung, diese Option ist aber in unserer Verbesserungsdatenbank bereits erfasst.

Die Konfiguration des Emailversands finden Sie in Syspectr unter "Benachrichtigung" wenn Sie oben rechts auf Ihren Benutzernamen klicken.

Eine On-Premises Lösung im eigenen Netzwerk ist aktuell nicht geplant, tut mir leid.

Martin (O&O)

Antworten