Neue Version verändert Einwahl?

Gesperrt
volki
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:58

Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von volki » Do 5. Jan 2017, 10:09

Ich verwende Shutup sei einiger Zeit auf 2 Rechnern. Beide haben Win-10-64-Pro 1607
Bis jetzt habe ich mich je mit PIN eingewählt.

Jetzt habe ich die neue Version von Shutup installiert. Jetzt kann ich mich auf einem Rechner nicht mehr mit PIN einwählen, sondern ich bin jetzt "anderer Benutzer" und brauche "Benutzername" und "Kennwort"

Was habe ich wohl falsch eingestellt?

PS in den PC-Einstellungen ist aber Pin usw angelegt

volki

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 739
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von Martin (O&O) » Do 5. Jan 2017, 10:33

Hallo,

Ihrer Schilderung nach haben Sie "alle" Einstellungen anwenden lassen? Dadurch wurden u.a. auch folgende nicht empfohlenen Optionen aktiviert:

– Letzte Benutzer auf dem Sperrbildschirm nicht anzeigen
– Kennung des angemeldeten Nutzers auf dem Sperrbildschirm ausblenden

Nicht empfohlene Optionen sollten wirklich nur von erfahrenen Anwendern aktiviert werden! Aufgrund der ausgewählten Optionen müssen Sie beim Login den Rechner- sowie Benutzernamen nach dem Eingabeschema "PC-Name\Benutzername" bzw. ".\Benutzername" sowie das dazugehörende Passwort eingeben. Ein Windows 10 kann ohne Benutzernamen und Passwort nicht installiert werden. Vermutlich hat Ihnen jemand den Rechner eingerichtet und die Anmeldung mittels Benutzernamen und Passwort ausgeblendet? Kontaktieren Sie in diesem Fall die Person die Ihren Rechner eingerichtet hat. Alternativ können Sie auch Ihren Rechner auf den Wiederherstellungspunkt vor der Anwendung der O&O ShutUp Änderungen zurücksetzen:

https://support.microsoft.com/de-de/hel ... ry-options

Martin (O&O)

volki
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:58

Re: Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von volki » Do 5. Jan 2017, 14:00

Vielen Dank
Es ist richtig, ich habe diese beiden genannten Schalter wohl "umgelegt" .
Sind jetzt wieder "normal".

Beim 2. Rechner, der dieses Verhalten nicht zeigt, kann ich im Moment nicht nachsehen, da eine Video-Konvertierung lange läuft.

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 739
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von Martin (O&O) » Do 5. Jan 2017, 14:23

Danke für das Feedback!

volki
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:58

Re: Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von volki » So 8. Jan 2017, 09:57

Guten Tag

zur Ergänzung
Die frühere "Erfolgsmeldung" war verfrüht. Nach Neu-Start der Rechner war das Problem doch noch nicht gelöst.
Erst nach Entfernen des O&O-Tools und Neu-Installation der neuen Version und Wahl "alle empfohlenen und eingeschränkt empfohlenen Einstellungen" war es wieder wie "früher"
(Ich arbeite allein an beiden Rechnern)

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 739
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Neue Version verändert Einwahl?

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 16. Jan 2017, 09:41

Alles klar!

Martin (O&O)

Gesperrt