Problem beim Verbindungsaufbau

Peer-2-Peer FileSharing via WebRTC.
Antworten
Oliver500
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 19:17

Problem beim Verbindungsaufbau

Beitrag von Oliver500 » Mo 18. Jan 2021, 19:27

Hallo,

beim Versuch, einen Link anzulegen, wird ein Fehler "Problem beim Verbindungsaufbau" angezeigt:
Zwischenablage01.png
Zwischenablage01.png (5.27 KiB) 1130 mal betrachtet
Die Datei "C:\Windows\Temp\FileDirect\OOFDAG.log" zeigt zu diesem Versuch folgenden Inhalt:

Code: Alles auswählen

[2021/01/18 19:13:48.032] IOOFDAgent.cpp (453) INFO: IOOFDAgent::GetCurrentStatus() called
[2021/01/18 19:13:48.032] OOFDAgent.cpp (880) INFO: OOFDAgent::GetCurrentStatus() called
[2021/01/18 19:13:48.032] IOOFDAgent.cpp (295) INFO: IOOFDAgent::IsLinked() called
[2021/01/18 19:13:48.047] OOFDAgent.cpp (270) INFO: OOFDAgent::IsLinked() called
[2021/01/18 19:13:48.047] FileDirectDBMS.cpp (517) ERROR: status sqlite3_exec: 1
[2021/01/18 19:13:48.047] FileDirectDBMS.cpp (521) ERROR:  near "the": syntax error
[2021/01/18 19:13:48.047] OOFDAgent.cpp (276) INFO: result 259
[2021/01/18 19:13:48.047] IOOFDAgent.cpp (317) INFO: result 259
[2021/01/18 19:13:48.047] IOOFDAgent.cpp (103) INFO: IOOFDAgent::AddLink() called
[2021/01/18 19:13:48.047] OOFDAgent.cpp (130) INFO: OOFDAgent::AddLink() called
[2021/01/18 19:13:48.297] FileDirectAssistant.cpp (137) INFO: status code 200
[2021/01/18 19:13:48.297] FileDirectAssistant.cpp (141) INFO: response {"success":true,"status":200,"data":"https://file.direct/f/4ciPR2UulFNiqpYa"}
[2021/01/18 19:13:48.297] FileDirectDBMS.cpp (215) ERROR: status sqlite3_exec: 1
[2021/01/18 19:13:48.297] FileDirectDBMS.cpp (219) ERROR:  near "the": syntax error
[2021/01/18 19:13:48.297] FileDirectAssistant.cpp (223) ERROR: db error 1
[2021/01/18 19:13:48.297] OOFDAgent.cpp (143) INFO: result 1
[2021/01/18 19:13:48.297] IOOFDAgent.cpp (148) INFO: result 1
[2021/01/18 19:13:53.703] IOOFDAgent.cpp (295) INFO: IOOFDAgent::IsLinked() called
[2021/01/18 19:13:53.703] OOFDAgent.cpp (270) INFO: OOFDAgent::IsLinked() called
[2021/01/18 19:13:53.703] OOFDAgent.cpp (276) INFO: result 259
[2021/01/18 19:13:53.703] IOOFDAgent.cpp (317) INFO: result 259
Die Datei "C:\Users\oliver\AppData\Local\Temp\OOFD-20210118191253.log" enthält folgende Einträge:

Code: Alles auswählen

[20210118191253] Start OO FileDirect 1.0.275
[20210118191253][App.xaml.cs] Args: System.String[]
[20210118191253][App.xaml.cs] ParseParameters()
[20210118191253][App.xaml.cs Application_Startup()] Action: NONE, file: , silent: False
[20210118191253][App.xaml.cs] ProcessAction()
[20210118191253][App.xaml.cs ProcessAction()] start CheckUpdateAtStartUp()
[20210118191253][App.xaml.cs ProcessAction()] end CheckUpdateAtStartUp()
[20210118191253][LiveUpdateHelper.cs] CheckIfUpdateAvailableSilentWithoutUAC()
[20210118191253][App.xaml.cs ProcessAction()] Show()
[20210118191348][Engine.cs] oofdagent status 0
Wie kann das Problem gelöst werden?

Oliver500
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 19:17

Re: Problem beim Verbindungsaufbau

Beitrag von Oliver500 » Di 19. Jan 2021, 21:29

Hallo,

ich habe mittlerweile selbst herausgefunden, was den Fehler verursacht, und wie ich ihn umgehen kann. Der Grund scheint ein Programmfehler bei der Behandlung von Dateinamen bereitgestellter Dateien zu sein, die ein Hochkomma enthalten. Wird das Hochkomma vor der Freigabe der Datei aus dem Dateinamen entfernt (Workaround), tritt der Fehler nicht auf. Evtl. sollte hier aber mal eine Programmkorrektur erfolgen.

Leider habe ich jetzt aber ein weiteres Problem, und zwar das hier beschriebene: viewtopic.php?f=84&t=4253 Ich habe bereits verschiedene Browser für den Zugriff getestet und auch schon Firewalls etc. temporär deaktiviert - leider ohne Erfolg. Ich vermute, dass die Art meiner Internet-Konnektivität hier Probleme bereitet. Ich verwende einen O²-LTE-Zugang, worüber ich ausschließlich eine private IPv4 zugewiesen bekomme (deshalb auch das Interesse an O&O FileDirect). Gibt es irgendwelche Tipps oder Ansätze, wie das Problem "Datenkanal kann nicht geöffnet werden" gelöst werden könnte?

Antworten